Elterninitiative Murkel e.V.
  home > Aktuelles  
 
Aktuelles
Übersicht Murkel lockt zahlreiche Besucher auf dem Siegburger Marktplatz an >>
Murkel-Kinder sorgen an vielen Orten für Weihnachtsstimmung „…Menschen haben wieder füreinander Zeit...“ (Auszug aus dem Lied Dicke Rote Kerzen…“) Dieses Motto nahmen sich unsere Kinder, Eltern und Erzieher besonders zu Herzen. Sie schenkten anderen Menschen ihre Zeit und Aufmerksamkeit. Gleich bei drei Veranstaltungen sangen die Pänz des Kinderhauses Murkel 1 Weihnachtslieder und ließen die Herzen von Jung und Alt höher schlagen.

„…Menschen haben wieder füreinander Zeit...“ (Auszug aus dem Lied Dicke Rote Kerzen…“) Dieses Motto nahmen sich unsere Kinder, Eltern und Erzieher besonders zu Herzen. Sie schenkten anderen Menschen ihre Zeit und Aufmerksamkeit. Gleich bei drei Veranstaltungen sangen die Pänz des Kinderhauses Murkel 1 Weihnachtslieder und ließen die Herzen von Jung und Alt höher schlagen.

Strahlende Gesichter, leuchtende Augen und begeistert klatschende Hände waren bei der AWO-Weihnachtsfeier im Bürgerhaus Kaldauen am 6.12.2014 zu sehen, als ein gutes dutzend Mädchen und Jungen zwischen drei und sechs Jahren die schönsten Weihnachtslieder vortrugen. Auf der großen Bühne machten ihre Singpaten mit vollem Körpereinsatz mit – Senioren im besten Alter, die mit den Kindern seit knapp einem Jahr jeden Dienstag gemeinsam singen. Das Repertoire an alten bekannten Liedern und Weihnachtsliedern, das die Pänz mit ihren Singpaten einstudiert hatten, war groß. Genau wie die Freude, die sie an dem Auftritt hatten.

Auch beim Familientag in der Gärtnerei Arenz und Sieberz am 7.12.2014 bereiteten die Murkel-Kinder zahlreichen Besuchern mit dem Weihnachtsklassiker „Dicke rote Kerzen“ und mit dem Lied „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“  eine unterhaltsame Zeit. Ross Antony – bekannt aus dem Fernsehen – begrüßte die Gruppe und befragte die Kinder nach ihren Weihnachtswünschen.

Ganz besonders freuten sich über den traditionellen Weihnachtsbesuch der Murkel-Pänz die Bewohner des Seniorenheims St. Josef im Haus zur Mühlen am 9.12.2014. Füße wippten, Hände klatschten und in den Mundwinkeln der Senioren war ein deutliches Lächeln zu sehen, als sie dem Gesang der Murkel-Kinder lauschten. Am Ende des Liedernachmittages waren alle Anwesenden glücklich und zufrieden.  Im nächsten Jahr singen die Murkel-Kinder wieder.

 



Zuletzt geändert von olja (olja)  am 09 Dec 2016  um 09:12
Übersicht Murkel lockt zahlreiche Besucher auf dem Siegburger Marktplatz an >>


 
Top! Top!