Elterninitiative Murkel e.V.
  home > Aktuelles  
 
Aktuelles
<< Kinderhaus 1 ist für den Deutschen Kita-Preis nominiert Übersicht Herbstflohmarkt im Kinderhaus I mit Tombola >>
Elterninitiative Murkel feierte Jubiläum Die Elterninitiative Murkel e.V. blickt auf 25 Jahre Kinderbetreuung zurück. Aus einer kleinen Gruppe ist eine geschätzte Siegburger Initiative geworden.

Mit einem bunten Familienfest feierte die Elterninitiative Murkel e.V. die Jubiläen der beiden Kinderhäuser 1 und 2. Zusammen mit Kindern, Eltern, Förderern und Freunden wurde in der Hans Alfred Keller-Schule am 13. Oktober der Geburtstag gefeiert.

Ulla Braun-Schwartz hatte ein breites Lächeln im Gesicht. Sie war es, die vor 25 Jahren den Verein gründete. Was einmal mit wenigen Kindern begann, hat sich in dieser Zeit zu einer geschätzten und anerkannten Institution mit drei Kindertageseinrichtungen in Siegburg entwickelt.

Die Kinderhausleiterinnen Romana Booth und Silke Lebisch begrüßten die zahlreichen Kinder, Familien und Mitglieder. „Heute das 25-jährige Jubiläum zu feiern ist etwas ganz Besonderes, wenn man bedenkt, wie viel Überzeugungsarbeit geleistet werden musste.“ Zur Freude der Mitgründerin und Vereinsvorsitzenden Ulla Braun-Schwartz nahmen auch ehemalige Murkel-Kinder und Ihre Familien an der Feier teil.

Neben der stellvertretenden Bürgermeisterin Susanne Haase-Mühlbauer war auch Stefan Rosemann gekommen, um dem Verein zu gratulieren.

Die Mitarbeiter gestalteten zusammen mit den Murkel-Kindern ein buntes Bühnenprogramm. Ein Höhepunkt war der gruselige Gespenstertanz und der Gesang der Murkel-Hymne. Das begeisterte Publikum sorgte für jede Menge Applaus für die kleinen und großen Künstler.

Auf dem Schulhof gab es sowohl für Kinder als auch für die Eltern eine Vielzahl von Angeboten. Neben einer großen Hüpfburg waren XXL Seifenblasen oder Haarbändchen flechten im Angebot. Eltern und Interessierte konnten sich bei den Infoständen über das Konzept und die Entstehung der Murkel-Kindertageseinrichtungen informieren.

Auch für den kleinen oder großen Hunger wurde gesorgt. Ein großes Kuchenbuffet, Grillspezialitäten sowie ein internationales Buffet, welches an Vielfalt nicht zu überbieten war.

Ein gelungener Nachmittag mit viel Zeit für den Austausch „Früher-Heute“ oder „als ich einmal ein Murkel-Kind wurde…“.

 



Zuletzt geändert von olja (olja)  am 26 Oct 2018  um 10:06
<< Kinderhaus 1 ist für den Deutschen Kita-Preis nominiert Übersicht Herbstflohmarkt im Kinderhaus I mit Tombola >>


 
Top! Top!