Elterninitiative Murkel e.V.
  home > Aktuelles  
 
Aktuelles
<< Eine jecke Fusion mit Hintergrund Übersicht Der Elternrat lädt herzlich alle Murkel‐Familien zur Krippenwanderung ein >>
Beste Laune beim Martinssingen im Seniorenheim Eine lieb gewonnene Tradition wurde auch in diesem Jahr fortgesetzt: Mit selbstgebastelten Laternen kamen einige Pänz des Kinderhauses Murkel 1 auf Einladung des Seniorenheims St. Josef ins Haus zur Mühlen, um gemeinsam mit den Bewohnern Martinslieder zu singen.

Schon vor der Tür legten die Kinder aus vollen Kehlen los: „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…“. Die Senioren am Alexianerkloster waren von den kleinen Martinssängern vollauf begeistert, als diese mit ihren selbstgebastelten bunten Laternen den Aufenthaltsraum betraten.

Viele konnten sich noch an die früheren Besuche der Kinder zu Weihnachten und Ostern erinnern. Diesmal besuchten die Jungen und Mädchen gleich drei Stationen des Seniorenheims.

Der Grund ihres Kommens: Die Pänz wollten möglichst vielen Bewohnern mit Martinsliedern eine Freude bereiten. Und das ist ihnen sehr gut gelungen.

 

Als kleines Dankeschön bekamen die Kinder von Senioren warmen Kakao und duftende Plätzchen. Am Ende des Liedernachmittages waren alle Anwesenden glücklich und zufrieden.



Zuletzt geändert von olja (olja)  am 02 Dec 2016  um 10:30
<< Eine jecke Fusion mit Hintergrund Übersicht Der Elternrat lädt herzlich alle Murkel‐Familien zur Krippenwanderung ein >>


 
Top! Top!