Elterninitiative Murkel e.V.
  home  
 
Murkel

Wir suchen Leitungs- und Fachkräfte für unsere Kinderhäuser. Die aktuelle Stellenausschreibung finden Sie hier...

 

Wichtige Information: Für Murkel-Familien, die in dieser schwierigen Zeit nach einem Rat oder einem offenen Ohr suchen, stellen wir eine kostenfreie Onlineberatung bereit. Mehr Informationen dazu finden Sie hier...

Zusätzlich können Sie weiterhin auch die Familien- und Erziehungsberatung des Rhein-Sieg-Kreises unter der Telefonnummer 02241 / 132710 erreichen.

 

Hallo und herzlich willkommen bei Murkel !

Murkel e.V. ist eine Elterninitiative, die als Verein im Herbst 1990 entstanden ist, inzwischen über drei Kinderhäuser in Siegburg (Wir über uns) verfügt und als "Familienzentrum" zertifiziert ist!

Wir haben für Sie auf unseren Seiten Eindrücke aus unseren Kinderhäusern aufbereitet, die Sie vor allem auf der Dokumentationsseite sowie in der Fotogalerie auf sich wirken lassen können.

Auf der Terminseite finden Sie unsere Veranstaltungshinweise und unter Aktuelles Wissenswertes sowie Pressemitteilungen.

Gerne können Sie sich schon mal anschauen, wie es bei uns aussieht: -> (Wie sieht es aus)

Na, auf den Geschmack gekommen? Wenn Sie uns nun besuchen möchten, um sich selbst ein Bild zu machen, geht’s hier zu den Adressen.

Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

 

Wenn Sie auf den Flyer "klicken", kommen Sie zur *.pdf-Datei (Acrobat-Reader erforderlich).

 

 

 

 

„…Schwierige Zeiten erfordern Solidarität und Kreativität…“

 

Liebe Murkel-Eltern,

 

der Ministerpräsident, Herr Laschet, hat in der heutigen Pressekonferenz mitgeteilt, dass ab Montag, dem 16.03.2020, neben den Schulen auch alle Kindertageseinrichtungen und Tagespflegestellen bis zum 19.04.2020 geschlossen bleiben müssen[1].

 

Diese Entscheidung der Landesregierung stellt Sie als Familie vor eine große Herausforderung, die Sie hoffentlich gut für sich und Ihre Kinder gelöst bekommen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass, weil sie zur Risiko-Gruppe gehören, nicht die Großeltern die Betreuung übernehmen sollen. Vielmehr werden Sie aufgefordert, Lösungen mit Ihrem Arbeitgeber zu finden. Im Zweifelsfall wenden Sie sich vertrauensvoll an uns oder das Jugendamt.

 

Für Eltern, die in kritischen und sensiblen Bereichen, wie z.B. Pflege, Krankenhaus, Polizei, Justiz und Feuerwehr (eine genaue Definition erfolgt in Kürze vom Ministerium) arbeiten, ist entsprechend der Auskunft des Ministeriums die Aufrechterhaltung der Betreuung  sicherzustellen. Wenn Sie dieser Gruppe angehören, sprechen Sie mit der Kinderhausleitung und melden Ihren Betreuungsbedarf an.

 

Voraussetzung hierfür sind, dass:

 

·       die Kinder keine Krankheitssymptome aufweisen,

 

·       die Kinder nicht in Kontakt zu infizierten Personen stehen bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und sie keine Krankheitssymptome aufweisen,

 

·       die Kinder sich nicht in einem Gebiet aufgehalten haben, das durch das Robert Koch-Institut (RKI) aktuell als Risikogebiet [2] ausgewiesen ist bzw. 14 Tage seit Rückkehr aus diesem Risikogebiet vergangen sind und sie keine Krankheitssymptome zeigen.

 

Wir gehen davon aus, dass es weitere Veränderungen entsprechend der Entwicklung geben wird. Selbstverständlich werden wir Sie stets auf dem aktuellen Stand der Entwicklung halten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

die Teams der Kinderhäuser und der Vorstand des Murkel e.V.

 



[1] https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ab-montag-betretungsverbot-einrichtungen-der-kindestagesbetreuung

 

 

 

 



Info
Aktuelle Öffnungszeiten

In der Phase des eingeschränkten Regelbetriebs sind die Kinderhäuser des Murkel e.V. zu folgenden Zeiten geöffnet:

Kinderhaus I: 7.00-17.00 Uhr

Kinderhaus II: 7.00-16.00 Uhr

Kinderhaus III: 7.30-15.00 Uhr

Regelungen zum eingeschränkten Regelbetrieb

Antworten auf Fragen zu Regelungen des eingeschränkten Regelbetriebs finden Sie hier...

Die offizielle Information für Eltern und Träger zum eingeschränkten Regelbetrieb in Kitas ab dem 8. Juni finden Sie hier...

Die Pressemitteilung des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW zum eingeschränkten Regelbetrieb in Kitas ab dem 8. Juni finden Sie hier...

Den Elternbrief des Murkel e.V. zur Umsetzung der veränderten Rahmenbedingungen in der Notbetreuung finden Sie hier...

Wichtige Informationen

Frau Sensenschmidt von der Familien-Beratungsstelle des Rhein-Sieg-Kreises bietet ihre Sprechstunde als Telefonsprechstunde am 25.5. von 15.00 bis 17.00 Uhr an. Informationen finden Sie hier...

Die Pressemitteilung des Bundes Familienministeriums (BMFSFJ) zur schrittweisen Öffnung der Kitas finden Sie hier...

Das Bundesfamilienministerium informiert über die Möglichkeit über das Programm "Notfall-KiZ" Familien mit mit kleinen Einkommen vor Armut zu schützen und finanziell zu entlasten. Informationen dazu finden Sie hier...

Eine neue Regelung im Infektionsschutzgesetz soll finanzielle Nachteile auffangen, die entstehen, wenn Arbeitnehmer*innen oder Selbstständige im Zuge der Corona-Krise wegen notwendig gewordener Kinderbetreuung ihrer Arbeit nicht nachgehen können.Weitere Informationen vom LVR dazu finden Sie hier...

Für die Schließzeit bis zum 19.4. werden die Essengeldzahlungen erlassen. Informationen dazu finden Sie: Für die Kitas hier... und für die OGSen hier...

Die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) Nordrhein-Westfalen e.V. bietet verschiedene Hilfen für Eltern und Kinder an, die in dieser besonderen Zeit in Not geraten. Bei Bedarf können Sie sich hier... informieren.

Das Coronavirus Kindern leicht erklärt hier...

"Offenheit und Partizipation als optimale Schulvorbereitung" mit Prof. Dr. R. Dollase

Vortrag und Diskussion am 25. November 2019 um 19.30 Uhr in der Hans-Alfred-Keller-Schule. Mehr Informationen bekommen Sie hier.

Murkel feiert den Deutschen Kita-Preis 2019

Am Freitag, dem 28.06.2019 lädt das Kinderhaus Murkel I ab 11:00 Uhr zur Regional-feier mit der feierlichen Über-gabe des Deutschen Kita-Preises 2019 ein. Mehr dazu hier

Wir sind Preisträger des Deutschen Kita-Preises 2019!

Seit dem 13. Mai 2019 gehören wir zu den Preis-trägern des Deutschen Kita-Preises 2019 in der Kate-gorie „Kita des Jahres“. In einem mehrmonatigen Aus-wahlverfahren hat sich unsere Kita gegen 1.600 Mit-bewerber durchgesetzt. Mehr dazu hier.

Weiterlesen
Süße Spende macht Freude

Zwei liebevoll aus bester Schokolade und mit hübschem und leckerem Naschwerk gestalteten Hexenhäuschen kamen von der Konditorei Ley aus Troisdorf-Spich zu den Murkel-Kindern nach Sieg-burg.  Herzlichen Dank dafür!

Elterninitiative Murkel feierte Jubiläum

Mit einem bunten Familien-fest feierte die Eltern-initiative Murkel e.V. die Jubiläen der beiden Kinder-häuser 1 und 2. Zusammen mit Kindern, Eltern, Förde-rern und Freunden wurde in der Hans Alfred Keller-Schule am 13. Oktober der Geburtstag gefeiert. Mehr dazu in der Rubrik Aktuelles.

Weiterlesen
Herbstflohmarkt im Kinderhaus I mit Tombola

Am Sonntag (18.11.2018) von 11:00 bis 16:00 Uhr lädt das Kinderhaus 1 zum einem Herbstflohmarkt ein. Zahlreiche Kinderbücher, Kleidung und Spielsachen aller Art warten auf neue Besitzer. Weitere Infos in der Rubrik Aktuelles.

„Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“ - Erweiterte Öffnungs-zeiten ab März 2018

Als Teilnehmer des Bundesprogramms „KitaPlus“ bietet das Kinderhaus Murkel 1 seit dem 01.03.2018 an sienem Tagen in der Woche erweiterte Öffnungszeiten an. Auch eine Betreuung von Kindern über Nacht ist möglich. Mehr dazu in der Rubrik Aktuelles.

Murkel-Kinder freuen sich über eigenes Spielmobil mit Hüpfburg

Mit Hilfe von insgesamt 27 ortsansässigen Sponsoren ist es uns, gelungen einen vielseitig einsetzbaren Spieleanhänger anzu- schaffen. In den nächsten fünf Jahren kann er für Firmenevents und Kinder- feste ausgeliehen werden. Mehr dazu in der Rubrik Aktuelles

Weiterlesen
 
Top! Top!